edustore_Instagram_Profile_1000x1000.png

¡Hola!

Wir, das edustore-Team, haben endlich unseren eigenen Blog und wollen dein Studentenleben leichter und lustiger machen! Hier findest du Studientipps, Studentenrabatte und viel Un(i)sinn.

Reisen … on a Budget

Reisen … on a Budget

I want to fly away! Du willst Reisen und die Welt erkunden - du sagst "Ja!", aber dein Kontostand sagt "Nein!". Sorge nicht - wir kennen die schönsten und günstigsten Reiseziele Europas!

Budapest

pexels-photo-66192.jpeg

Wenn du eine kleine Abwechslung brauchst, aber keine Weltreise beginnen willst, dann ist Budapest das ideale Ziel für eine Städtereise. Budapest ist nur zweieinhalb Stunden entfernt und somit mit der Bahn, als auch mit dem Auto angenehm erreichbar. Wer jedoch bei Hin- und Rückreise etwas sparen will, kann auch ab 9,98€ mit dem Flixbus oder ab 14€ mit der ÖBB Sparschiene, die ungarische Hauptstadt gemütlich erreichen.

Stuff to do:

Besonders beliebt ist Budapest für die zahlreichen Thermen und Heilquellen, die Touristen aus aller Welt in die Stadt locken. Also eignet sich ein kurzer Städtetrip perfekt für eine erholsame Pause und Ablenkung vom Prüfungsstress.

Amsterdam

amsterdam_unsplash.jpg

Eine Stadt, die jeder zumindest einmal besuchen sollte! In dieser gemütlichen und vielseitigen Stadt, die es schafft das Ambiente einer Kleinstadt mit der Lebhaftigkeit einer Metropole zu vereinen, findet jeder, was das Herz begehrt. Von einem exzessivem Shoppingtrip in De 9 Straatjes, neun Straßen, die den Grachtengürtel bilden mit vielen Restaurants und Boutiquen, bis hin zum Party-Trip, der einen ins berühmt berüchtigte Rotlichtviertel zieht. 
Wer sich die Reise in diese Traumstadt lang und teuer vorstellt, wird wahrscheinlich (positiv) überrascht sein zu hören, dass die AUA Hin- und Rückflüge unter 150€ anbietet (logischerweise sind die Preise von der Saison abhängig).

Stuff to do:

Amsterdam hat natürlich mehr zu bieten als nur Shoppen und Feiern. Dank der reichhaltigen Kunstgeschichte der Niederlande gibt es zahlreiche Museen, die man besuchen kann u.a. ein Museum, das dem weltberühmten Maler Vincent Van Gogh gewidmtet ist. Wer sich während seines Trips als Einheimischer ausgeben will, kann sich auf ein traditionelles Kastenrad schwingen und mit dem Fahrrad durch die Stadt düsen oder sich ein Boot mieten und die Kanäle Amsterdams erkunden.

Prag

pexels-photo-126292.jpeg

Ein weiteres Nachbarland, das eine schöne Hauptstadt zu bieten hat, ist Tschechien. In Prag findet jeder etwas Passendes zu tun, egal ob kulturelle Reise mit vielen Museumsbesuchen (da ist das Haus der steinernen Glocke auf jeden Fall einen Besuch wert) oder Partyurlaub mit reichlich tschechischem Bier, das unserem einen harten Wettkampf bietet. Prag ist, wie Budapest, auch nur einen Steinwurf weit entfernt, und somit auch sehr schnell mit der Sparschiene und mit dem Flixbus (ab 31,80€) erreichbar. Empfehlenswert ist ebenfalls ein Besuch der etwas kleineren Stadt, Brünn, die man bequem entweder auf der Hin- oder Rückreise erreichen kann. Dort kann man die Villa Tugendhat besuchen, ein architektonisches Meisterwerk und absolutes Muss für Architekturstudenten und Kunstinteressierte. 

Stuff to do:

Wer Party machen will ist in Prag richtig! In dieser Stadt findet neben hippen Nachtclubs, wie Karlovy Lazne, auch gemütliche Pubs, wo man das weltberühmte tschechische Bier probieren kann und an Pubcrawls teilnehmen kann. Für die besonders intellektuellen unter uns, die nach Kunst und Kultur suchen gibt es ebenfalls zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die man in einen schönen Architekturspaziergang verpacken könnte, und Museen, u.a. das Franz-Kafka-Museum und trippige Illusion Art Museum.

Udine

Auf der Suche nach authentischer Pizza und Pasta? Dann ab nach Udine! Vor allem im Sommer sind Reisen nach Norditalien beliebt, dabei wird diese kulturell wertvolle Stadt häufig übersehen und eignet sich daher perfekt für einen Kurztrip. Wer sich dazu entscheidet mit dem Auto hinzufahren, kann auch einen Roadtrip daraus machen und ein paar umliegende Orte, wie Triest oder den Strand von Lignano, besuchen. Andernfalls kann dich der Flixbus (ab 37,98€) dorthin bringen.

Stuff to do:

Sommer, Sonne, Strand und Pizza – mehr braucht man auf Urlaub gar nicht!

München

munich-olympia-mountain-olympic-stadium-view-163450.jpeg

Für Bier- und Partyliebhaber eignet sich ein Kurztrip in diese deutsche Stadt ideal, besonders im Herbst, wenn das Oktoberfest stattfindet. Jährlich reisen mehrere Millionen Touristen aus aller Welt zur Wiesn, um bayrisches Bier und deutsche Hausmannskost zu genießen. Wer aber einen eher ruhigen Urlaub bevorzugt, findet sicherlich auch genug passende Aktivitäten, denn ein Besuch der Münchner Innenstadt kann den Urlaub schnell in einen Shoppingtrip oder eine Kulturreise verwandeln.

Stuff to do:

Wenn man schon in München ist, muss man auch die bayrischen Spezialitäten und das heißgeliebte bayrische Bier probieren. Für einen kulinarischen Zwischenstopp ist das bekannte Hofbräuhaus, wo man lauter bayrische "Schmankerl" kosten kann, perfekt. Dieses beinahe 500 Jahre alte Wirtshaus befindet sich direkt am Marienplatz, im Herzen der Innenstadt, wo sich ebenfalls das Münchener Rathaus befindet. Ein weiteres wichtiges Wahrzeichen, das einen Besuch Wert ist, ist die Frauenkirche, in welcher (der Sage nach) sogar der Teufel schon einmal war. 

Home Sweet Home

Wieso ins Ausland fahren, wenn man auch das eigene Land erkunden kann? In Österreich gibt es auch einige nennenswerte Destinationen, die perfekt für jeden Kurztrip sind.

pexels-photo-417393.jpeg

Salzburg ist nur eine Zugfahrt entfernt! Dort warten das Schloss Mirabell und leckere Salzburger Nockerl auf dich.

Und für diejenigen, die eine gute Brettljause suchen, ist Graz wie geschaffen – dort findet man immer ein gutes Mittagessen. Und für die besonders Kunstinteressierten, ist das Kunsthaus Graz auf jeden Fall einen Besuch wert.

Studenten-Gadgets N°1

Studenten-Gadgets N°1

¡Hola!

¡Hola!